News

Images loading please wait ...

  • Dienstag, 04. Februar 2020
    Der Landesjägermeister, Josef Pröll, lädt gemeinsam mit dem Bezirksjägermeister, Ing. Johannes Unterhalser, zum Bezirksjagdstammtisch des NÖ Jagdverbandes Mödling 24. Februar 2020, 18:00 Uhr Klostergasthaus Thallern Thallern 2, 2352 Gumpoldskirchen Nach einem Impulsreferat freut sich der Landesjägermeister auf persönliche Gespräche und einen regen Gedankenaustausch.
  • Dienstag, 04. Februar 2020
    E i n l a d u n g  zum Bezirksschießtag und zur Bezirksmeisterschaft (Verleihung von Jagdschützenabzeichen)     am 28.März 2020, ab 09.00 Uhr im Schießzentrum Wr. Neustadt   Alle Inhaber einer gültigen Jagdkarte  welche im Bezirk Mödling wohnhaft oder jagdausübungsberechtigt sind, werden zu dieser Veranstaltung  recht herzlich eingeladen.Die Bezirksmeisterschaft  in Verbindung mit dem Erwerb des Jagdschützenabzeichens wird gemäß dem Reglement des NÖ Landesjagdverbandes ausgetragen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.
  • Montag, 27. Januar 2020
    Geschätzte JIS-Online Nutzerin, geschätzter JIS-Online Nutzer, Untenstehend finden Sie aktuelle Informationen bezüglich JIS-ONLINE: Änderungen bei Gehilfen Folgende Änderungen wurden in JIS-Online umgesetzte: Werden einem Gehilfen Schreibrechte vergeben, so kann dieser ab nun auch im Lebensmittelunternehmerprotokoll sowie in den privaten Aufzeichnungen schreiben. Ein Gehilfe kann ab nun für mehrere Reviere gleichzeitig Leserechte erhalten.
  • Sonntag, 19. Januar 2020
    In Niederösterreich werden Jägerinnen und Jäger für die Erstuntersuchung von in freier Wildbahn erlegtem Wild als kundige Personen sowie für die Entnahme von Trichinenproben bei direkt vermarktetem Schwarzwild herangezogen. Die Ausbildung erfolgt über den NÖ Jagdverband. Die Registrierung als "kundige Person" und als die Registrierung als „Trichinenprobenehmer“ kann online oder direkt  bei der zuständigen Bezirksverwaltungsbehörde vorgenommen werden. Jede kundige Person muss Aufzeichnungen über die untersuchten Tierkörper führen und das Wildfleischuntersuchungsprotokoll jährlich im Zeitraum vom 1.1. bis 31.1. des Folgejahres online abgeben. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung in Form einer Präsentation oder im Word-Format erleichtert die Eintragung. Für Hilfsaufzeichnungen kann folgendes Formular verwendet werden.
  • Montag, 23. Dezember 2019
    Am Ende des Jahres und knapp vor Weihnachten möchte ich ihnen für ihren Einsatz in den Revieren danken, allein die Versorgung von Fallwild ist ein großer Beitrag für die Gesellschaft. Gerade an diesem Beispiel, aber auch an der intensiven Bejagung des Schwarzwildes im Bezirk Mödling erkennt man, dass die Jägerschaft die Probleme in unserem Land ernst nimmt und seinen Beitrag leistet. Ich wünsche ihnen ein frohes Weihnachtsfest, Gesundheit und viel Glück und ein kräftiges Waidmannsheil für 2020. BJM Johannes Unterhalser